Deutschland

DMX120BT
  • DMX120BT
  • DMX120BT

Weitere Abbildungen

DMX120BT

17,3 cm WVGA Digital Media Receiver mit Bluetoothmodul

  • Wiedergabe von AAC Dateien
  • Wiedergabe von MPEG1/2 Videodateien
  • AAC Dateien sind abspielbar
  • Wiedergabe von MP3 Dateien
  • Wiedergabe von WMA Dateien
  • Wiedergabe von MPEG4 Videodateien
  • Wiedergabe von WAV Dateien
  • Wiedergabe von FLAC Dateien
  • Wiedergabe von WMV Videodateien
  • Wiedergabe von H.264 Videodateien
  • Wiedergabe von mkv Dateien
  • Freisprecheinrichtung HFP (Hands Free Profile)
  • Audiodatenübertragung A2DP (Advanced Audio Distribution Profile)
  • Wiedergabe von JPEG Bilddateien
  • Integriertes Bluetooth-Modul
  • Programmarterkennung (PTY)
  • Touch Screen
  • Anschluss für OEM Lenkradfernbedienung
  • Separater Anschluss für Rückfahrkamera

Hauptmerkmale

  • 17,3 cm (6,8“ Wide VGA) hochauflösender Doppel-DIN-Monitor mit Touch Panel Steuerung und Flatpanel Design
  • Über 50 % geringere Einbautiefe (kein CD-Laufwerk): nur 75 mm
  • Bluetooth-Freisprecheinrichtung für Telefonie & Audio-Streaming, inkl. Kabelmikrofon 
  • Übersichtliche Bedieneroberfläche mit 12 Menüsprachen
  • iPod/iPhone*-Steuerung mit Suchfunktionen und 1 Ampere-Ladefunktion
  • Siri-Sprachsteuerung
  • Rückseitiger USB-Port für Speichermedien mit Videofilmen im MPEG1/2/4, JPEG-Files sowie - AAC-, WMA- und MP3- Audiodaten
  • Separater Anschluss für Rückfahrkamera
  • 3 Vorverstärkerausgänge (Front, Rear, Sub) mit 2 Volt

 

 

iPod- / iPhone-Steuerung

Dank der iPod-Direktsteuerung des Kenwood DMX120BT können iPods oder iPhones direkt am Rear-USB-Port angeschlossen und über den Touchscreen bedient werden. So können einzelne Titel, Alben oder Interpreten angewählt und abgespielt werden. Durch den Ladestrom (1A) wird der am USB-Port angeschlossene Apple-Player während dem Betrieb geladen.

       

 

       

Android USB-Mirroring

Android USB-Mirroring ermöglicht die Spiegelung der Display-Inhalte kompatibler Smartphones dank digitaler Bilddatenübertragung über USB. Dadurch lassen sich insbesondere Navigations-Apps und andere hilfreiche Anwendungen nutzen. Die gespiegelten Inhalte lassen sich dabei sogar bequem direkt über den Touchscreen bedienen.

 

Sehr geringe Einbautiefe

Der Mechaless-Moniceiver DMX120BT kommt ohne CD/DVD-Laufwerk aus und wurde so konstruiert, dass die Einbautiefe um mehr als die Hälfte reduziert wurde. Statt der sonst bei Doppel-DIN-Geräten üblichen 160 mm Einbautiefe benötigt das DMX120BT nur 75 mm. So lässt sich der Moniceiver auch in extrem knapp bemessenen Einbauschächten installieren.

 

       
       

Bluetooth Freisprecheinrichtung

Das Bluetooth-Modul erlaubt sicheres und komfortables Telefonieren während der Fahrt. Die Sprachqualität wird dabei durch das mitgelieferte externe Mikrofon und ein ausgereiftes Sound-Processing mit Unterdrückung von Echo- und Nebengeräuschen gesichert. Beim Audiostreaming per A2DP kommt das AVRCP 1.5 Profil mit erweiterten Steuerungs- und Suchfunktionen inklusive Anzeige von Titel, Interpret, Album, etc. zum Einsatz. Dank Touch-Menüs geht die Bedienung sämtlicher Bluetoothfunktionen kinderleicht von der Hand, der Zugriff auf das Telefonbuch des Handys ist ebenso möglich wie die Rückruffunktion.

 

 

Weiterführende Links: