Deutschland

M-616DV-S

M-616DV-S

Kompaktes Micro-System mit CD/DVD-Laufwerk, integrierter iPhone/iPod-Docking-Station und USB-Anschluss

Ganze 19 Zentimeter breit und 14 Zentimeter hoch – das sind die Traummaße des brandneuen Kenwood Systems M-616DV. Trotz seiner Zwergen-Größe braucht es sich in Ausstattung, Leistung und Klangqualität keineswegs hinter selbst deutlich größeren DVD-Anlagen verstecken. Darüber hinaus nimmt sich die M-616DV zahlreicher externer Zuspieler an: einem iPod oder iPhone über das im Gehäusedeckel integrierte Dock, einem Stick über den frontseitigen USBAnschluss und einer beliebigen analogen Audio-Quelle über den AUX-Eingang. Wer in seinem Schlaf- und Kinderzimmer, der Essecke oder im Büro auf kleinstem Raum eine Fernsehecke oder einen Hörplatz für Musik einrichten möchte, hat mit Kenwoods M-616DV daher zweifelsfrei den richtigen Spielpartner gefunden.
  • USB-Anschluss Typ A (USB Host)
  • CD DA / CD-R/RW
  • Dolby Digital
  • MP3
  • WMA
  • DivX

Hauptmerkmale

Integrierter iPod-/iPhone-Dock, DVD/CD-Laufwerk und frontseitiger USB-Anschluss
2 x 20 Watt Verstärker
DivX Zertifizierung® zur Wiedergabe von DivX® Videos, inkl. Premium Inhalte.


Trotz DVD/CD-Player, iPod-Dock, Radio und USB-Port an Bord ist Kenwoods M-616DV eines der kompaktesten Audio-Video-Systeme überhaupt. Ganze 19 Zentimeter breit und 14 Zentimeter hoch – das sind die Traummaße des neuen Kenwood Systems, das sich in Ausstattung, Leistung und Klangqualität keineswegs hinter selbst deutlich größeren DVD-Anlagen verstecken braucht.

Als Programmquellen stehen zum einen der integrierte CD/DVD-Spieler und ein UKW-Radio bereit. Darüber hinaus nimmt sich die M-616DV zahlreicher externer Zuspieler an: einem iPod oder iPhone über das im Gehäusedeckel integrierte Dock, einem Stick über den frontseitigen USB-Anschluss und einer beliebigen analogen Audio-Quelle über den AUX-Eingang. Für ein vielseitiges Audio- und Videoprogramm ist somit gesorgt.

Eine klangvolle Wiedergabe garantieren der integrierte 2 x 20 Watt Verstärker und die 21 cm hohen und knapp 14 cm breiten Bassreflex-Lautsprecherboxen. Mit Hilfe separater Höhen- und Bassregler lässt sich der Sound des Systems optimal auf den persönlichen Geschmack der Zuhörer justieren.

Der UKW-Tuner der M-616DV verfügt über 20 Senderspeicher, die sich über die serienmäßig mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung per Knopfdruck aufrufen lassen. Und dank RDS zeigt der Tuner im hoch auflösenden Punktmatrixdisplay nicht nur die Frequenz oder den Sendernamen, sondern auf Wunsch auch Radiotext oder den Programmtyp (PTY) an.

M-616DV - Kurzvideo von HIFI TEST

   Laufzeit des Video-Files: 3:31 Min.