Deutschland

NX-3820E
  • NX-3820E
  • NX-3820E
  • NX-3820E

Weitere Abbildungen

NX-3820ENeu

UHF NEXEDGE/DMR/Analog Mobilfunkgerät (EU Zulassung)


Eigenschaften

Multi-Protokoll Digital Funkgerät - designed um in NXDN oder DMR digital und FM analog betrieben zu werden
NXDN Konventionell und Type-C & Gen2 Trunking
DMR Tier II, DMR Auto Slot Select und Site Roaming
Automatischer Mischbetrieb zwischen Digital- und Analogfunk möglich
4 zeilige Basisanzeige (2 Zeilen Haupt- und Nebenanzeige, Symbole und Tastenbeschriftung) / 14 Zeichen
5 zeilige Textnachrichten Anzeige ( 3 Zeilen Text, Symbole und Tastenbeschriftung)
7-farbige LED
Umschaltbar von internen auf externen Lautssprecher
Hervorragende KENWOOD Audioqualität mit aktiver Geräuschunterdrückung durch eingebauten DSP
Optional Software DES und AES Verschlüsselung für NXDN und DMR
MIL-STD-810 C/D/E/F/G

Lieferumfang

D.C. KabelJa
SicherungJa
BedienungsanleitungJa
MobilhalterungJa
Schrauben-SetJa


COM PMR NEXEDGE Funktionen

Genaue Beschreibung aller NEXEDGE Leistungsmerkmale erhalten Sie bei Ihrem Kenwood FunkfachhändlerJa
Sammelruf (All Call)Ja
AMBE+2 VocoderJa
Broadcast Ruf (Trunking Mode)Ja
NotrufJa
Notbetrieb bei StörungenJa
Gruppenruf (Trunking Mode)Ja
Individueller Einzelruf (Trunking Mode)Ja
EinzelrufJa
Message Trunked ModeJa
NXDN Konventioneller BetriebJa
NXDN Digital 12.5/6.25kHz KanalrasterJa
NXDN Verschlüsselung integriertJa
Over-the-air AliasJa
Paging RufJa
Prioritäts Monitor ID'sJa
Radio Access Numbers (RAN - Kode)Ja
Dynamische Gruppenbildung (Trunking Mode)Ja
FernabhörenJa
Fernabschaltung über LuftschnittstelleJa
Kurz- & Lang- DatennachrichtenJa
StatusübermittlungJa
Transmission Trunking ModusJa
Zonen128

DMR Leistungsmerkmale

AMBE+2 SprachdekoderJa
DirektmodusJa
DMR Tier IIJa
DMR Site RoamingJa
DMR Auto Slot SelectJa
Einzelruf mit QuittungJa
Einzel-Zeitschlitz DatenübertragungJa
TDMA 2-Zeitschlitz System ArchitekturJa

Optionen

Verschiedene optionale MikrofoneJa
Internes VerschlüsselungsmodulJa
Robustes Lautsprechermikrofon mit programmierbaren TastenJa
Aussendurchsage / HupenalarmJa
Absetzbarer BedienkopfJa, lieferbar ab Ende 2017

Angewandte Standards

EU-ZulassungJa
IP54Ja
MIL-STD 810 C/D/E/F/GJa

Technische Daten

Frequenzbereich400 - 470 MHz
Kanalanzahl512
Anzahl der Zonen128
Kanalbandbreite Analog25 kHz/20 kHz/12,5 kHz
Maximalhub Analog± 5.0 kHz bei 25 kHz; ± 4.0 kHz bei 20 kHz; ± 2.5 kHz bei 12.5 kHz
Kanalbandbreite Digital (Schmal / Sehr Schmal)12,5/6,25 KHz
StromaufnahmeStandby: 0,45 A Empfang: 2,3 A Senden: 9,0 A
Frequenzstabilität+/- 1 ppm (-30 to + 60 C)
Betriebstemperaturbereich-30 C bis + 60 C
Spannungsversorgung13,2 V DC (10,8 - 15,6 V DC)
AbmessungenB x H x T: 160 x 43 x 160 mm - Funkgerät mit Bedienteil, ohne Anbauteile
Gewicht (Netto)1,2 kg - Funkgerät mit Bedienteil

Empfänger Spezifikationen

NF Ausgangsleistung4 Watt / 4 Ohm
Intermodulation70 dB
Trennschärfe (analog)12,5 kHz: 68 dB 20 kHz: 76 dB 25 kHz: 78 dB
Empfindlichkeit (Analog) - EIA 12 dB SINAD0,25 µV (12.5/20/25 kHz)
Empfindlichkeit (Analog) - EN 20 dB SINAD12,5 kHz: -1 dB µV (0,45 µV) 20 kHz: -3 dB µV (0,35 µV) 25 kHz: -3 dB µV (0,35 µV)
Empfindlichkeit (Digital)NXDN: 12,5 kHz = 0,28 µV @ 3% BER NXDN: 6,25 kHz = 0,20 µV @ 3% BER NXDN: 12,5 kHz = -2 dB µV (0,40 µV) @ 1% BER NXDN: 6,25 kHz = -5 dB µV (0,28 µV) @ 1% BER DMR: 12,5 kHz = -4,5 dB µV (0,30 µV) @ 5% BER DMR: 12,5 kHz = -2 dB µV (0,40 µV) @ 1% BER
Nebenempfangsunterdrückung (Analog)80 dB

Sender Spezifikationen

HF Ausgangsleistung25 W / 5 W
Klirrfaktor2 %
FM Brumm & RauschenAnalog @ 25 kHz: 50 dB Analog @ 20 kHz: 50 dB Analog @ 12,5 kHz: 45 dB
Nebenwellenaussendung (EN)-36 dBm ≤ 1 GHz -30 dBm > 1 GHz