Deutschland

TK-D340E
  • TK-D340E
  • TK-D340E
  • TK-D340E
  • TK-D340E
  • TK-D340E

Weitere Abbildungen

TK-D340E

UHF DMR Handfunkgerät (EU Ausführung)

Dieses Handfunkgerät entspricht dem ETSI Standard für DMR Tier II (konventionell) und arbeitet im 2-Slot-TDMA-Betrieb auf 12,5 kHz Kanalbandbreite, wodurch eine effektive Nutzung des verfügbaren Frequenzspektrums gewährleistet ist. DMR (Digital Mobile Radio) ist ein Digitalfunkstandard, der von den führenden Herstellern unter dem Schirm des European Telecommunications Standards Institute (ETSI) entwickelt wurde.


Hauptmerkmale

DMR
Konform nach den ETSI DMR Standard TS 102 361-1, -2 , -3
Digitaler DMR und analoger FM Betrieb, auch auf dem gleichen Kanal. Automatische Umschaltung der Empfangsart (Digital oder Analog)
TMDA - 2 Zeitschlitze / 1 Träger mit 12.5kHz Bandbreite
Sprachansage Funktion
MIL STD 810 G und IP54/55

 

Die neuen Handfunkgeräte TK-D240/D340 werden zeitgleich mit den neuen Mobilfunkgeräten TK-D740/D840
vorgestellt und vervollständigen KENWOODs beeindruckendes DMR-System. Sie sind ergonomisch, robust
konstruiert und erfüllen zahlreiche MIL-STD-Standards und IP54/55. Mit ihren vielfältigen Funktionen bieten sie
die erforderliche Leistung für eine ganze Reihe von Anwendungen – in Lagerhäusern, auf Bahnhöfen, in Geschäften
und Hotels. Diese vielseitigen DMR-Handfunkgeräte können sowohl im digitalen Modus als auch analog betrieben werden und erlauben dank automatischer Umschaltung die Migration zu einem volldigitalen System Schritt für Schritt vorzunehmen. Weitere Besonderheiten sind die Call-Interrupt-Funktion und Audioleistung von 1 W.