Deutschland

KTC-D500E
  • KTC-D500E

Weitere Abbildungen

KTC-D500E

Mobiler DVB-T Empfänger

Mit dem DVB-T Empfänger KTC-D500E wird das terrestrische Digitalfernsehen mobil. Die nachrüstbare Tunereinheit wird über einen Kenwood Multimediamonitor gesteuert und arbeitet mit modernster Empfangstechnik, die auch bei höheren Fahrgeschwindigkeiten für eine exzellente Bild- und Tonqualität sorgt. Dank der grafischen Bedienoberfläche genügt ein Fingertipp auf das Display eines der neuen Kenwood Touch Panel-Monitore und alle Funktionen lassen sich schnell und bequem auswählen.
Der elektronische Programmführer EPG (Electronic Program Guide) liefert zudem digitale Informationen zum Fernsehprogramm. Neben verschiedenen Angaben über Sendezeiten, Programmabläufe oder Titel der Sendungen werden auch kurze Beschreibungen der Programm-Inhalte angezeigt.
AV-Ausgang, beiliegende IR-Fernbedienung und Infrarotempfänger erlauben den Betrieb auch mit älteren Farbmonitoren, die über keinen Direktanschluss für die DVB-T Einheit verfügen.
An die beiden Antenneneingänge (F-Stecker) werden separat erhältliche DVB-T-Antennen angeschlossen.

Testergebnis (zum Lesen bitte auf das Logo klicken):

Hauptmerkmale

Verdeckt einbaubare Empfängereinheit
Über Kenwood Touch Panel-Monitore steuerbar
IR-Fernbedienung im Lieferumfang
EPG Display (Programminformationen)
AV-Ausgang
Karteneinschub für zukünftige kostenpflichtige TV-Programme
2-Kanal-Diversity-Tuner