Deutschland

KDC-200UB
  • KDC-200UB
  • KDC-200UB

Weitere Abbildungen

KDC-200UB

CD-Receiver mit iPod/iPhone-Steuerung

  • Made for iPod & iPhone *
  • Kenwood Music Player App
  • Wiedergabe von MP3 Dateien
  • Wiedergabe von WMA Dateien
  • Wiedergabe von WAV Dateien
  • Wiedergabe von FLAC Dateien
  • Front-USB & AUX-Eingang
  • Radio Text Plus
  • Senderspeicher für UKW & MW
  • Wählbare Menüsprache
  • Android Open Accessory AOA
  • Anschluss für OEM Lenkradfernbedienung

Hauptmerkmale

  • Weißes LC-Display mit großen, 13-stelligen Anzeigesegmenten
  • Direkte iPod/iPhone-Steuerung und App Mode inkl. „TuneIn“ und „Aupeo“
  • AOA 2.0 zur Steuerung kompatibler Android-Smartphones ab Android 4.1 via USB („Kenwood Music Play“-App muss installiert sein)
  • Frontseitiger USB-Anschluss und AUX-Eingang
  • Integrierter Decoder zum Abspielen von WAV, MP3, WMA und FLAC-Audiofiles (über USB)
  • Nichtflüchtiger Festsenderspeicher für 24 Stationen (18 x FM / 6 x AM)
  • Semiparametrische 3-Band Klangregelung und 7 vorprogrammierte Klangmuster
  • Bass Boost- und Loudness-Funktion
  • Drive Change zur Wiedergabe bis zu 5fach partitionierter Datenträger
  • Umschaltbarer Vorverstärkerausgang (Rear/Sub) mit 2,5 V Ausgangspegel
  • MOS FET Endstufe mit max. Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt
  • Abnehmbares Bedienteil mit blauer Tastenbeleuchtung
  • Vorbereitet für werkseitig installierte Lenkrad-Fernbedienung

 

So muss ein modernes Autoradio sein! Außer perfektem Sound und vielfältigen Anschlussmöglichkeiten bietet das KDC-200UB eine besonders einfache und intuitive Bedienung. Dank des großen und besonders kontrastreichen LC-Displays machen auch ein anspruchsvoller Einbauort oder helles Sonnenlicht keine Probleme beim Ablesen der Radio-Anzeige. Der große Drehregler und ergonomisch angeordneten Bedientasten sowie spezielle Tasten für den Direktzugriff auf die iPod/USB-Funktion und eigene Tasten zur Ordner-Navigation machen die Bedienung zum Kinderspiel.

Dazu überzeugt das KDC-200UB mit einer prallen Ausstattung: CD-Player und Hochleistungstuner sowie Eingänge für externe Zuspieler sind beim neuen KDC-200UB werkseitig ebenso an Bord wie die direkte Anschlussmöglichkeit für aktuelle iPods und iPhones. Die Apple-Geräte lassen sich über die iPod-Taste aktivieren und direkt über die Radiotastatur bedienen. Auch Android Smartphones ab Android-OS 4.1 können dank AOA 2.0 zur digitalen Musikübertragung per USB am Autoradio angeschlossen werden. In Kombination mit der kostenlos erhältlichen „Kenwood Music Play“ App können einzelne Titel, Interpreten oder Alben bequem über das Autoradio gesucht und abgespielt werden.

Die Klangqualität kommt wie von Kenwood gewohnt natürlich auch beim KDC-200UB nicht zu kurz! Neben „EQ Pro“, einer semiparametrischen dreibändigen Klangregelung mit sieben Klangspeichern, ermöglicht die neue „Drive EQ“-Funktion automatische Klangkorrekturen in Abhängigkeit der eingestellten Lautstärke. Die „Sound Reconstruction“-Technologie arbeitet die durch Datenkomprimierung verloren gegangenen Signalanteile auf und funktioniert mit allen Bitraten. Ein aktives Tiefpassfilter erleichtert die genaue Ansteuerung eines externen Subwoofers über einen eigenen Verstärker, ein schneller Zugriff auf einfache Klangregler wie Bass-Boost oder Loudness machen das sekundenschnelle Anpassen des Klangs auf ein gerade wiedergegebenes Musikstück zum Kinderspiel.


Weiterführende Links: