Deutschland

KDC-BT31U

KDC-BT31U

USB-CD-Receiver mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung

  • Freisprecheinrichtung HFP (Hands Free Profile)
  • System Q-EX Equalizer
  • Senderspeicher für UKW & MW
  • Programmarterkennung (PTY)
  • Anschluss für OEM Lenkradfernbedienung

Hauptmerkmale

  • Integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung
  • In der Frontblende eingebautes Freisprechmikrofon
  • Frontseitiger USB-Anschluss (2.0)
  • Front-AUX-Eingang (3,5 mm Mini-Klinke) für portable Audio Player
  • Direktzugriffstaste (Telefon)
  • griffiger Drehrehregler & Music Search- und Rückkehr-Taste für hohen Bedienkomfort
  • Integrierter Decoder zum Abspielen von AAC, MP3- und WMA-Audiofiles
  • Umschaltbarer Vorverstärkerausgang (Rear/Sub) mit 2,0 V Ausgangspegel
  • MOS FET-Endstufe mit max. Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt
  • Abnehmbares Bedienteil mit roter Tastenbeleuchtung
  • Vorbereitet für werkseitig installierte Lenkradfernbedienung

Der kleinste Newcomer der Bluetooth-Familie ist der CD-Receiver Kenwood KDC-BT31U. Er verfügt über eine integrierte Bluetooth-Schnittstelle, die automatisch einen Kontakt zum Handy des Fahrers herstellt, wenn er in seinem Fahrzeug Platz genommen hat.
Fort-an dient das Autoradio dann als Freisprecheinrichtung – für die Wiedergabe des Gesprächspartners sorgen die Autolautsprecher, das Mikrofon zur Übertragung des Gesprächs aus dem Auto ist in der Radioblende integriert. Auch die erste Kontaktaufnahme zwischen Radio und Handy, früher meist durch einen komplizierten und zeitraubenden Kopplungsprozess gekennzeichnet, erledigt der Receiver problemlos mit einem einzigen Knopfdruck.
Ist die Verbindung einmal hergestellt, sorgt Bluetooth nicht nur für eine drahtlose Gesprächsverbindung, die meisten Handy-Modelle übertragen auch die Telefonbuch-Daten zum Radio. Diese werden im Display angezeigt und lassen sich direkt zum Wählen verwenden.

Darüber hinaus bietet das Kenwood Einsteigermodell KDC-BT31U alles, was ein modernes Autoradio braucht: jeweils einen USB- und analogen AUX-Eingang an der Front, einen CD-Player, der auch komprimierte Musikdaten wiedergeben kann und einen empfangsstarken RDS-Tuner.




Detaillierte Informationen über die kompatiblen   Mobiltelefone finden Sie hier...
 

 

 

Weiterführende Links: