Deutschland

CMOS-310
  • CMOS-310
  • CMOS-310
  • CMOS-310
  • CMOS-310
  • CMOS-310

Weitere Abbildungen

CMOS-310

Universelle Multiview-Kamera für Front- und Heckeinbau

Die Kenwood CMOS-310 ist eine universelle CMOS-Farbkamera, die bestens als Front- und Rückfahrkamera eignet ist: Durch wählbare Ansichten liefert sie via Monitor stets einen kompletten Überblick an Heck und Front und somit ein hohes Maß an Sicherheit. Weitere Pluspunkte der Kamera sind ihre sehr kleinen Abmessungen und das wassergeschützte Gehäuse.
Dank dem Einsatz eines CMOS-Chips besitzt die Kamera eine hohe Lichtempfindlichkeit, welche kurze Belichtungszeiten ermöglicht und auch bei Dämmerung eine vernünftige Bildqualität gewährleistet. Außer der normalen oder spiegelbildlichen Darstellung können bei der CMOS-310 noch fünf andere Ansichten gewählt werden: Weit, Super weit, Über-Kopf, Bild-in-Bild und Über-Eck.

Das Umschalten der verschiedenen Ansichten erfolgt über die mitgelieferte Kabelfernbedienung oder entsprechend ausgestattete Kenwood-Monitore. Zusätzlich verfügt die Multiview-Kamera über ein umfangreiches Einstellmenü für die im “Weit“-, “Extra weit“- und “Über-Kopf“-Modus eingeblendeten Hilfslinien. Zur besseren Orientierung und genaueren Abstandseinschätzung kann der User hiermit Abstand, Breite und Winkel der Linien seinen Bedürfnissen anpassen.

Dank des in der Kamera integrierten Netzteils ist die Installation der CMOS-310 bedeutend einfacher geworden. Zudem entfällt die Verbindung zu einem Rückfahrsensor.


 


Hauptmerkmale

Universelle Multiview-Kamera für Front- und Heckeinbau
1/4" CMOS-Farbkamera
Wasserdichtes Gehäuse mit flexiblen Einbaumöglichkeiten
5 verschiedene Blickwinkel
---> Extra weit, weit, Über-Kopf, Bild-in-Bild, Über-Eck
Einstellbare Orientierungshilfslinien
Per beiliegender Kabelfernbedienung steuerbar
Steuerbar über entsprechend ausgestattete Kenwood Komponenten
NTSC Videosignal
Normale und gespeigelte Darstellung