Deutschland

DDX5025BT
  • DDX5025BT
  • DDX5025BT

Weitere Abbildungen

DDX5025BT

15,5 cm Doppel-DIN-VGA-Monitor mit DVD-Spieler und Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Vielseitiger Multimedia-Receiver mit HDMI/MHL-Schnittstelle zum Spiegeln von Smartphone-Inhalten auf den Kenwood-Monitor.

  • Integriertes Bluetooth-Modul
  • Touch Screen
  • Made for iPod & iPhone *
  • Radio Text Plus
  • Spezielle RGB-Schnittstelle für Navigationssystem
  • Anschluss für OEM Lenkradfernbedienung
  • Freisprecheinrichtung HFP (Hands Free Profile)
  • Audiodatenübertragung A2DP (Advanced Audio Distribution Profile)
  • iPhone Sprachsteuerung Siri
  • Programmarterkennung (PTY)
  • Separater Anschluss für Rückfahrkamera

Hauptmerkmale

  • 15,5 cm (6,1“ Wide VGA) hochauflösender Doppel-DIN-Monitor mit Touch Panel Steuerung
  • Bluetooth-Freisprecheinrichtung für Telefonie & Audio-Streaming, inkl. Kabelmikrofon
  • HDMI/MHL-Eingang zum Anschluss neuster Smartphones für Audio/Videoübertragung (iPhone 5, MHL-fähige Android-Smartphones)
  • Neu gestaltete Bedieneroberfläche mit 18 Menüsprachen und Multifunktionsdrehregler
  • Hauptmenü mit individueller Gruppierung der 3 wichtigsten Programmquellen (Favoritenwahl)
  • Individueller Hintergrund via JPEG-Datei oder mit „Capture“-Funktion direkt vom Lieblingsvideo & variable Tasenbeleuchtung
  • iPod/iPhone*-Steuerung mit Suchfunktionen und 1 Ampere-Ladefunktion
  • App Mode z.B. zur Nutzung des Apple iPhone 4 und 4S als Navigationsrechner
  • Siri-Sprachsteuerung über iPhone 4S und 5
  • USB-Port zur Wiedergabe von MPEG1/2/MP4 H.264, WMV, JPEG-Files sowie FLAC-, WAV-, AAC-, WMA- und MP3- Audiodaten
  • RDS-Tuner mit 24 Festenderspeichern, „Radio Text Plus“
  • Separater Anschluss für Rückfahrkamera
  • Soundprozessor mit 7-Band Graphic-Equalizer, Laufzeitkorrektur und Aktivweiche
  • 3 Vorverstärkerausgänge (Front, Rear, Sub) mit 4 Volt
  • Max. Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt (MOS-FET-Endstufen)

 

Eine wesentliche Neuerung für die Smartphone-Nutzung im Auto bietet Moniceiver DDX5025BT, denn er besitzt eine HDMI-Schnittstelle zur Übertragung von Video-, Bild- und Audiodaten über den Lightning-Anschluss des iPhone 5 oder den MHL-Ausgang neuerer Android-Smartphones. Auf diesem Weg zeigt der Kenwood-Monitor die Display-Inhalte des Telefons dank digitaler Bilddatenübertragung in exzellenter Qualität, wodurch sich insbesondere Navigations-Apps und andere für den Autofahrer nützliche Anwendungen in zuvor nicht gekannter Weise nutzen lassen. Und mehr noch: Die digitale Schnittstelle ermöglicht nicht nur die Spiegelung des Smartphone-Displays auf dem Kenwood-Monitor – Android-Geräte lassen sich dank der entsprechenden Smartphone-App sogar voll umfänglich über den Touch Screen des Moniceivers bedienen.

Die erforderlichen Verbindungskabel KCA-MH100 (für MHL) bzw. KCA-HD100 bietet Kenwood als Zubehör an, den zudem fürs iPhone benötigten Lightning/HDMI-Adapter gibt es im gut sortierten Versand- oder Fachhandel.

Weitere Informationen zum HDMI/MHL-Anschluss finden Sie hier.

Findet das Radioprogramm einmal keinen Gefallen, stehen dem Besitzer eines DDX5025BT alternativ ein Laufwerk für DVDs oder CDs, ein USB-Port zum Anschluss von USB-Speichern oder iPods, iPhones sowie verschiedene Anschlüsse zum Betrieb anderer AV-Medien zur Verfügung. Und selbstverständlich ist das Kenwood-Radio auch für das Streamen von Audiodaten via Bluetooth gewappnet. Erweitert haben sich auch die Datenformate, die sich über den USB-Eingang wiedergeben lassen. So versteht sich der DDX5025BT jetzt zusätzlich auf die Videonormen MPEG4, H.264 und WMV sowie die Audiocodierungen FLAC und WAV.

Weiterführende Links: